TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Entwicklung des Netz- und Abnehmerverhaltens und Netzwiederaufbaukonzept im Stadtwerke Mühlhausen Netz


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Zentrum für Mikro- und Nanotechnologien
Förderkategorie
Auftragsforschung
Zeitraum
2020 - 2020
Drittmittelgeber
Stadtwerke Mühlhausen GmbH
Bewilligungssumme, Auftragssumme
Kategorie 10.000,00 - 99.999,00 €

Abstract:

Stadtwerkenetze sehen sich stetig wachsenden Herausforderungen gegenüber. Zum einen entstehen neuartige Versorgungsaufgaben, mit denen ein Lastanstieg einhergeht. Zum anderen muss die Integration von Erneuerbaren Energie Anlagen (EE-Anlagen) in bestehende Netzstrukturen gewährleistet werden. Im Rahmen der damit verbundenen Netzentwicklung wird Handlungsbedarf identifiziert und Lösungsoptionen aufgezeigt. Die Aufgabenstellung ergibt sich durch die Weiterentwicklung bestehender Methoden zur Bewertung der notwendigen Netzentwicklung. Ein neuartiges Handlungsfeld für Stadtwerke ergibt sich aus einer zunehmenden Dezentralität und Verschiebung der Erzeugung. Im Falle eines Netzwiederaufbaus wird zukünftig vermehrt auf viele verteilte und nicht wie bisher vorgesehen auf wenige zentrale Erzeugungsanlagen zurückgegriffen werden. Weiterhin offen ist die Fragestellung welche Rolle neuartige Verbraucher beim Netzwiederaufbau einnehmen können. Dadurch ergibt sich eine weitere Aufgabenstellung in der Ableitung eines Netzwiederaufbaukonzeptes im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Mühlhausen.
Projektsuche | Impressum | FAQ