TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Förderung eines Teststands zur Wirksamkeit von Mundschutzmaterialien


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Mathematik und Naturwissenschaften
Förderkategorie
Stiftungen
Zeitraum
2020 - 2020
Drittmittelgeber
Carl-Zeiss-Stiftung
Bewilligungssumme, Auftragssumme
18.000,00 €

Abstract:

Ausgangspunkt: Verschiedene Atemschutzsysteme bzw. Maskensysteme sind in der Medizin und Biotechnologie eingeführt. Auf Grund der Corona Pandemie kommt es aus verschiedenen Gründen zu einem Engpass - vor allem an Atemschutzsystemen. Aufgabe ist es daher, die Wirksamkeit neuen textilen Materials als Filtersystem möglichst schnell zu testen. Das Prinzip ist Bakteriophagen (Größe ca.100 nm) als Modellsystem einzusetzen. Die Wirksamkeit der Maskenmaterialien würde durch eine nachgeschaltete Bakterienkultur getestet werden, deren Infektionsgrad man relativ leicht optisch bestimmen kann.
Projektsuche | Impressum | FAQ