TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Erstellung eines wissenschaftlichen Konzeptes für ausgewählte Aspekte einer 5G Pionierregion


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Thüringer Innovationszentrum Mobilität (ThiMo)
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2020 - 2021
Drittmittelgeber
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Bewilligungssumme, Auftragssumme
30.000,00 €

Abstract:

Unter Konsortialführung der Stadt Ilmenau bewarben sich im Jahr 2019 regionale Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft und kommunalen Trägern im Rahmen des 5G-lnnovationsprogramms des BMVi erfolgreich am 5x5G-Wettbewerb und wurden zur Ausarbeitung eines verfeinerten Konzeptes aufgerufen. Das Konzept beschreibt eine im Stadtgebiet von Ilmenau verortete Pionierregion für Forschung und Anwendung von 5G-basierten Systemen im Verkehrsbereich, einschließlich automatisiertem Fahren, Straßenzustandserfassung, Verkehrsbeeinflussung und Informationssystemen. Als direkter wissenschaftlicher Partner erarbeitet das Thüringer Innovationszentrum Mobilität (ThlMo) Beiträge zu diesem Konzept: 1. Definition wissenschaftlicher Fragestellungen 2. Analyse und Darstellung der relevanten Eigenschaften der Pionierregion 3. Analyse und Darstellung der erforderlichen Kompetenzen und wissenschaftlichen Partner 4. Ausarbeitung von wissenschaftlichen Arbeitspaketen in den Themenschwerpunkten 5. Identifikation ergänzender und begleitender Projektformate und F+E Themen
Projektsuche | Impressum | FAQ