TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Temperaturstabilisierte Zwischenvergleichsstelle und Parametermodell zur Beschreibung des Driftverhaltens


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Maschinenbau
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2020 - 2022
Drittmittelgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Bewilligungssumme, Auftragssumme
220.000,00 €

Abstract:

Allgemein steigt die Bedeutung von funktionalsicheren Erzeugnissen und demzufolge die Nachfrage im industriellen Bereich. Dies zeigt sich zum einen in der zunehmenden Anzahl von Veröffentlichungen zu Themen der Funktionssicherheit. Da Kurzschlussfehler nicht wie bei Widerstandsthermometern erkennbar sind und Drifteffekte im Prozess meist unentdeckt bleiben, ergeben sich zunächst unüberwindbare Hürden für das Erreichen hoher Sicherheits -Stufen. Im vorliegenden FuE-Kooperationsprojekt sollen Thermoelemente entwickelt werden, die mit Hilfe einer integrierten Zwischenvergleichsstelle konstanter Temperatur Drifteffekte und Kurzschlüsse während des Prozesses erkannt werden. Ausgenutzt wird der Effekt, dass sich die Thermospannung als Integral über die gesamte Länge des Thermoelementdrahtes ausbildet. Dafür wird ein Parametermodell erstellt, das die Auswirkungen verschiedener Faktoren (Herstellungstechnologien, Mediumsbedingungen, Temperatur der Zwischenvergleichsstelle, TE-Typ) bzgl. der auftretenden Thermospannung bewertet. Dieses wird experimentell verifiziert.
Projektsuche | Impressum | FAQ