TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Datenwissenschaften


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Informatik und Automatisierung
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2020 - 2026
Drittmittelgeber
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Bewilligungssumme, Auftragssumme
223.706,68 €

Abstract:

Im Vorhaben soll eine Datenbank und ein durch künstliche Intelligenz gestütztes, digitales Planungswerkzeug zur wildbienengerechten Gestaltung von unterschiedlich genutzten Freiflächen im städtischen Raum entwickelt werden. Das digitale Planungswerkzeug soll in Form einer kostenlosen App allen Interessierten zur Verfügung stehen und wird die Parameter der Flächennutzung und des Standorts mit artspezifischen Ansprüchen in einem intelligenten Empfehlungssystem verknüpfen. Dadurch kann zum einen ein deutlich breiteres Spektrum an zum Teil intensiv genutzten Flächen als Lebensraum für Wildbienen ertüchtigt werden, zum anderen werden durch die standort- und artspezifischen Empfehlungen strukturreiche, städtische Räume gefördert. Eine interaktive Wildbienenbestimmungsfunktion soll den Funktionsumfang des digitalen Planungswerkzeugs sinnvoll erweitern, zusätzliche planungsrelevante Daten generieren und den Kreis der Anwender vermehren.
Projektsuche | Impressum | FAQ