TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Intelligente Algorithmen und Messanordnung für die automatisch optische Biomassebestimmung


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Maschinenbau
Förderkategorie
Länder
Zeitraum
2020 - 2023
Drittmittelgeber
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Bewilligungssumme, Auftragssumme
264.951,00 €

Abstract:

Im Verbund wird ein Messystem zur Volumenbestimmung von Sehwachholz bei Pflege- und Durchforstungsmaßnahmen entwickelt. Diese technische Umsetzung mit optischer Unterstützung stellt ein Novum in der Branche der Forsttechnik dar und setzt einen Maßstab für kommende Aufgabenfelder in Bezug auf "Forst 4.0". Der Fokus der Forschungsarbeiten der TU-Ilmenau liegt hierbei auf die Erforschung von Verfahren für die optische Erfassung eines zusammengefassten Schwachholzstapels. Zielgröße bildet die Berechnung des geernteten Volumens. Insbesondere Umwelteinflüsse wie Schnee und Regen fordern robuste Verfahren die im Rahmen des Projektes entwickelt untersucht und getestet werden sollen.
Projektsuche | Impressum | FAQ