TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Assistenzsysteme in Verteilernetzen


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Zentrum für Mikro- und Nanotechnologien
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2020 - 2023
Drittmittelgeber
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Bewilligungssumme, Auftragssumme
392.818,27 €

Abstract:

Das Kopernikus-Projekt ENSURE erforscht in einem ganzheitlichen Ansatz neue Energienetzstrukturen für die Energiewende. Im Mittelpunkt steht die Klärung der Frage, wie zentrale und dezentrale Energieversorgungselemente im Gesamtsystem ausgestaltet sein müssen. In einer netztechnischen Demonstration wird die Machbarkeit ausgewählter Forschungsergebnisse realisiert, d. h. es erfolgen die praktische Umsetzung der entwickelten systemischen Konzepte und die Erprobung neuer Technologien. Im Teilvorhaben: Assistenzsysteme in Verteilernetzen setzt sich die TUIL mit den Verbundpartnern zum Ziel ein Assistenzsystem zu entwickeln, das mit informativen, präventiven, korrektiven und kurativen Maßnahmen die Flexibilität und Sicherheit des Schutz- und Netzsystems in hybriden Netzstrukturen verbessert.
Projektsuche | Impressum | FAQ