TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Thüringer Forschungs- und Transferzentrum "Lernende Systeme und Robotik"


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Informatik und Automatisierung
Förderkategorie
Stiftungen
Zeitraum
2020 - 2023
Drittmittelgeber
Carl-Zeiss-Stiftung
Bewilligungssumme, Auftragssumme
501.000,00 €

Abstract:

Es soll ein Forschungs- und Transferzentrum „Lernende Systeme und Robotik“ gegründet werden, das sich als Thüringenweite Kontakt- und Schnittstelle zwischen Universität, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Wirtschaft versteht. Ausgehend vom Leitmotiv eines verantwortungsvollen Umgangs mit KI-Technologien verfolgt das Zentrum folgende Ziele: • Bündelung von Thüringer Kompetenzen im Bereich Lernende Systeme wie Big Dataund Data Science, Maschinelles Lernen/KI, Robotik und deren Anwendungen • Etablierung einer Institution als Ansprechpartner für Unternehmen undOrganisationen für die Beratung von Akteuren aus Wirtschaft und Gesellschaft, die Initiierung von Forschungspartnerschaften, die Einrichtung von Show Rooms oder Living Labs, ... • Verbesserung der nationalen und internationalen Sichtbarkeit der Thüringer Forschung in diesem Bereich durch eine zentrale Thüringer Institution • Verbesserung der Wettbewerbssituation und damit der Erfolgschancen bei der Beteiligung der Thüringer KI/Robotik-Akteure an (europäischen) Verbundprojekten • Abstimmung und Erfahrungsaustausch zu Forschungsthemen, zu Lehre sowie zu Weiterbildung für Unternehmen und Interessenten aus öffentlichen Einrichtungen • Langfristig: Schaffung gut bezahlter High-Tech-Arbeitsplätze, um hochqualifizierte Absolventen der in Thüringen angebotenen KI- und Robotik-relevanten Studiengänge auch langfristig in Thüringen halten zu können
Projektsuche | Impressum | FAQ