TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Funktionelle Muskeluntersuchungen mit MR-Bildgebung und MR-Spektroskopie


Hochschule
Universitätsklinikum Jena
Fakultät/Einrichtung
Medizinische Fakultät
Förderkategorie
Sonstige
Zeitraum
2019 - 2019
Drittmittelgeber
Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Bewilligungssumme, Auftragssumme
25.600,00 €

Abstract:

Ziel ist die Etablierung und der Einsatz von MR-Sequenzen zur umfassenden Charakterisierung des Muskelgewebes durch räumlich hochaufgelöste anatomische Darstellung, durch bildbasierte Separation von wasser- und fetthaltigen Kompartimenten sowie der zusätzlichen Abbildung von Gewebetypen mit schnell zerfallenden MR-Signalen, wie zum Beispiel Bänder, Bindegewebe oder Knochen, die bei Anwendung konventioneller MR-Bildgebung nicht signalgebend sind und deshalb nicht direkt dargestellt werden können. Mittels diffusionsgewichteter MR Bildgebung sollen Charakteristika der Muskelmikrostruktur zugänglich gemacht und quantitativ erfasst werden.
Projektsuche | Impressum | FAQ