TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Forschungsgruppe "Active Perception" (FOR 2293), TP C1 "Altern und der Effekt von Prädizierbarkeit und Nutzbarkeit auf die Wahrnehmung"


Hochschule
Universitätsklinikum Jena
Fakultät/Einrichtung
Medizinische Fakultät
Förderkategorie
DFG
Zeitraum
2019 - 2022
Drittmittelgeber
Deutsche Forschungsgemeinschaft
Bewilligungssumme, Auftragssumme
206.819,00 €

Abstract:

Visuelle Leistungen sind besonders anfällig für Altern und Alzheimer Krankheit. Teilfunktionen der visuellen Aufmerksamkeit wie z. B. Wahrnehmungsgeschwindigkeit oder Top-down Kontrolle werden durch Vorbereitungs- und Erwartungseffekte beeinflusst. Das Ziel des Projektes ist zu untersuchen, wie normales und pathologisches Altern solche Effekte auf Wahrnehmungsgeschwindigkeit und Top-down Kontrolle der Aufmerksamkeit beeinflussen. Weiter soll untersucht werden, wie diese Alterseffekte durch intrinsische Hirnnetzwerke vermittelt werden.
Projektsuche | Impressum | FAQ