TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Nutzerorientierte Entwicklung von Datenmodellen, Werkzeuge und Trainingsangeboten


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Elektrotechnik und Informationstechnik
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2019 - 2021
Drittmittelgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Bewilligungssumme, Auftragssumme
190.000,00 €

Abstract:

Gegenstand des Projektes ist die Entwicklung einer immersiven Trainingsumgebung für Personen im Facility Service. Die im Projekt entwickelten Komponenten ermöglichen die Erstellung eines Trainingsangebots für jedes Gebäude, das den lernenden ??rlaubt, ihre Wartungs- und lnstandhaltungsaufgaben effizient und gebäudespezifisch zu erlernen. SiFaMat strebt durch die Integration der Daten und Simulationen in ein Learningmanagementsystem ein handlungsorientiertes, orts- und zeitunabhängiges Training an, wie es heute in der Branche des Facility Managements nicht verfügbar ist. Das Projekt plant dazu die Entwicklung der erforderlichen Modelle zur Datenintegration, der Werkzeuge zur Trainingserstellung in der 3D-Simulation sowie eines sensorisch unterstützten, modularisierten Trainingsangebots.
Projektsuche | Impressum | FAQ