TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Maschinenbau
Förderkategorie
Länder
Zeitraum
2019 - 2021
Drittmittelgeber
Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen mbH
Bewilligungssumme, Auftragssumme
443.699,45 €

Abstract:

Das „Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0“ stellt eine Bündelung bisher weitgehend isoliert agie-render Kompetenzen und Erfahrungen dar und steigert damit das Beratungs- und Informati-onsangebot für Unternehmer. Nicht zuletzt auch durch die Existenz eines solchen Zentrums wird das Thema Wirtschaft 4.0 deutlicher in den öffentlichen Fokus gerückt und besser sicht-bar. Eine Orientierungsberatung gibt erste Informationen und macht weitergehende Angebote transparent. Vorhandene Beratungsangebote im Themengebiet Digitalisierung und Vernet-zung werden Unternehmen leichter zugänglich gemacht und sinnvoll verknüpft. Erfahrungen werden ausgetauscht, die Unternehmen vernetzt und der Befassungsprozess beschleunigt. Die dargestellten Themengebiete und Verknüpfungsaktivitäten mit den Experten und Initiati-ven sind durch die Basisangebote der IHK und HWK allein nicht zu leisten. Die Leistungen des Kompetenzzentrums stehen zudem den kleinen und mittleren Thüringer Unternehmen in vol-lem Umfang zur Verfügung.
Projektsuche | Impressum | FAQ