TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Diskrete Geschwindigkeitsmodelle zur numerischen Simulation von Gasgemischen im Übergangsbereich dünner Gase zur Strömungsmechanik


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Mathematik und Naturwissenschaften
Förderkategorie
DFG
Zeitraum
2018 - 2020
Drittmittelgeber
Deutsche Forschungsgemeinschaft
Bewilligungssumme, Auftragssumme
197.500,00 €

Abstract:

Das Projekt befasst sich mit dem Design diskreter Geschwindigkeitsmodelle zur numerischen Simulation von Strömungen im Übergangsbereich zwischen kinetischer Theorie dünner Gase und Strömungsmechanik. Aufbauend auf den Ergebnissen eines Vorgängerprojekts liegt der Schwerpunkt auf der Simulation von Realgaseffekten, insbesondere Gasgemischen. Einen weiteren Fokus bildet die Untersuchung der algebraischen Eigenschaften insbesondere dreidimensionaler Modelle. Es sollen effiziente numerische Verfahren auf parallelisierten Prozessorarchitekturen entwickelt und implementiert werden (CUDA).
Projektsuche | Impressum | FAQ