TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Care for CAYA - Ganzheitliches Präventionsprogramm für junge Patienten nach überstandener Krebserkrankung im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter (CAYAs)


Hochschule
Universitätsklinikum Jena
Fakultät/Einrichtung
Medizinische Fakultät
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2017 - 2020
Drittmittelgeber
Gemeinsamer Bundesausschuss– Innovationsausschuss
Bewilligungssumme, Auftragssumme
157.650,00 €

Abstract:

Ziel des „CARE for AYA“ Programm ist es deutschlandweit Krebsüberlebenden, die sich zur regulären Nachsorge vorstellen, zusätzlich ein risikoadaptiertes, multimodales Programm zur Reduktion und zur Prävention von Folgeerkrankungen anzubieten. Es beinhaltet ein klinisches Programm und ein paralleles Begleitforschungsprogramm. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen in das laufende klinische Programm aufgenommen werden, um dadurch die Versorgung der AYAs bedarfsgerecht weiter zu optimieren
Projektsuche | Impressum | FAQ