TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



SFB/Transregio 166: ReceptorLight - Hochleistungs-Lichtmikroskopie zur Aufklärung der Funktion von Membranrezeptoren, TP A01


Hochschule
Universitätsklinikum Jena
Fakultät/Einrichtung
Medizinische Fakultät
Förderkategorie
DFG
Zeitraum
2015 - 2019
Drittmittelgeber
Deutsche Forschungsgemeinschaft
Bewilligungssumme, Auftragssumme
479.520,00 €

Abstract:

Im SFB/TR ReceptorLight werden lichtmikroskopische Verfahren mit höchster räumlicher und zeitlicher Auflösung angewandt und weiterentwickelt, um tiefere Einblicke in die Funktionsweise von Membranrezeptoren zu erhalten. TP A01: Der G-Protein gekoppelte Membranrezeptor Neurotensin-1 (NTSR-1) wird in Bakterien exprimiert, aufgereinigt und mit zwei Fluoreszenzfarbstoffen für Einzelmolekül-Förster-Resonanz-Energietransfer (smFRET) Messungen markiert. Rekonstitutierte NTSR-1 oder HCN2-Ionenkanäle werden mit einer planaren Lipidmembrane (BLM) fusioniert. Dynamische Konformationsänderungen werden in Mikrofluidik-Strukturen mit einstellbaren Potentialen konfokal-zeitaufgelöst oder mittels Weitfeld-smFRET-Mikroskopie untersucht. Diffusion von Membranproteinen in der BLM wird durch ein Annexin-V Netzwerk unterdrückt.
Projektsuche | Impressum | FAQ