TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



RehaForm - TLF / Elektrostimulations- und vibrationsbasierter Therapiemodus zur Behandlung myofaszialer Rückenschmerzen


Hochschule
Universitätsklinikum Jena
Fakultät/Einrichtung
Medizinische Fakultät
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2016 - 2017
Drittmittelgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Bewilligungssumme, Auftragssumme
190.000,00 €

Abstract:

Muskuloskelettale Beschwerden, besonders Rückenbeschwerden, verursachen jährlich volkswirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. Ca. 85% dieser Beschwerden sind unspezifisch, d.h. nicht direkt von Verletzungen/Dysplasien verursacht. Sie entstehen durch neuromuskuläre Defizite und Dysbalancen, die zur Reduzierung der Leistungs- und Widerstandsfähigkeit führen. Neue Erkenntnisse weisen darauf hin, dass auch die bisher als passiv angesehenen Bindegewebe des Bewegungssystems, speziell die Faszien, an der Entstehung dieser Beschwerden entscheidend beteiligt sind. Es gilt Verfahren und Instrumentarien zu entwickeln, um derartige Faszienstörungen effizient zu therapieren. Dieses Ziel soll erreicht werden durch Entwicklung eines innovativen Test- und Therapiegerätesystems zur gezielten Behandlung von Rückenbeschwerden verursacht durch myofasziale Störungen des Thorakolumbalen Faszienkomplexes (TLF).
Projektsuche | Impressum | FAQ