TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Systematisches Review und Meta-Analyse zu negativen Effekten von Psychotherapie (HARMS)


Hochschule
Universitätsklinikum Jena
Fakultät/Einrichtung
Medizinische Fakultät
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2017 - 2019
Drittmittelgeber
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Bewilligungssumme, Auftragssumme
120.280,80 €

Abstract:

Ziel dieser Übersichtsarbeit ist es, die vorliegende Evidenz zu negativen Effekten von Psychotherapie zusammenzufassen. Psychotherapie soll dabei mit anderen Behandlungsansätzen hinsichtlich der Häufigkeit negativer Ereignisse verglichen werden. Berücksichtigt werden randomisiert-kontrollierte Studien publiziert ab 2001, die Psychotherapie mit unbehandelten Kontrollen oder anderen Behandlungsansätzen bei Patienten mit Angststörungen, affektiven Störungen und Persönlichkeitsstörungen vergleichen und Ergebnisse zu negativen Effekten der Therapie berichten. Es soll ein Überblick über Häufigkeit, Art und Verlauf negativer Ereignisse während Psychotherapien gegeben werden, auch im Vergleich zu unbehandelten Kontrollen und anderen Behandlungsansätzen.
Projektsuche | Impressum | FAQ