TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Großgerätebeschaffung: "Kombinatorische Mikroanalyseplattform"


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Maschinenbau
Förderkategorie
DFG
Zeitraum
2017 - 2019
Drittmittelgeber
Deutsche Forschungsgemeinschaft
Bewilligungssumme, Auftragssumme
480.000,00 €

Abstract:

Das Fachgebiet und das gesamte Institut für Thermo- und Fluiddynamik (Fachgebiete Aerodynamik, Strömungsmechanik und Technische Thermodynamik) verfügen über kein geeignetes Gerät, mit dem simultan örtlich und zeitlich hochaufgelöste, volumetrische Strömungs-, Temperatur und Konzentrationsmessungen in mikroskopisch kleinen Volumina möglich sind. Mit den Komponenten dieses Großgeräteantrags soll ein Messsystem basierend auf der vom Antragsteller mitentwickelten APTV realisiert werden, welches solche Messungen erlaubt. Es soll ein System aufgebaut werden, das darüber hinaus über elektrochemische Charakterisierungsmethoden und eine Ansteuerung und Charakterisierung von hochfrequenten Bauteilen verfügt, so dass die wissenschaftlichen Fragestellungen zu den am Fachgebiet verfolgten Forschungsthemen durch ganzheitliche experimentelle Tätigkeiten aufgeklärt werden können. Durch das hier beantragte Großgerät werden dazu die notwendigen gerätetechnischen Voraussetzungen geschaffen. Die Beschaffung des Systems ist daher unerlässlich für den Aufbau des Fachgebiets sowie für die langfristige Einrichtung eines Forschungsschwerpunktes zu miniaturisierten thermodynamischen Energiesystemen mit den in den Berufungsverhandlungen zugesagten Mitteln.
Projektsuche | Impressum | FAQ