TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Integrierte spektraloptische Sensorik


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Maschinenbau
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2016 - 2018
Drittmittelgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Bewilligungssumme, Auftragssumme
880.575,96 €

Abstract:

In dem Vorhaben soll der Technologietransfer aus der TU Ilmenau in die Gründung eines neuen Unternehmens stattfinden, Unternehmensgegenstand wird Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service rund um optische Spektralsensoren im unteren Preissegment Die Besonderheiten unseres Sensors sind der hohe Integrationsgrad, die Mehrstrahligkeit und ein Fertigungsverfahren für geringe Stückkosten bei hohen Stückzahlen. Die Ziele sind: - Bau mehrerer Funktionsmuster - Optimierungen an Optikdesign, Gesamtsystem und Verbesserungen an der Software - Hürden und Risiken für die Serienproduktion abbauen - Qualitätssicherung, Lieferantenbewertung und Prozess- und Logistikkette vorbereiten - Geschäftstätigkeit vorbereiten/Businessplan erstellen und Investoren für die Seed-Finanzierung finden.
Projektsuche | Impressum | FAQ