TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Entwicklung einer modularen Werkzeugform aus hybriden Werkstoffen zur Herstellung von Polymerbetonsteinen (MoWePoly)


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Thüringer Innovationszentrum Mobilität (ThiMo)
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2015 - 2017
Drittmittelgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Bewilligungssumme, Auftragssumme
175.000,00 €

Abstract:

Zum Bau von Notunterkünften in Krisen-, Katastrophen- und Entwicklungsgebieten werden große Mengen an Baustoffen benötigt. Mit der neuentwickelten Produktionsanlage von PolyCare ist es möglich, Bauelemente aus lokal verfügbaren Rohstoffen, wie z.B. Sand, mittels einer neuartigen, patentierten Technologie herzustellen. Als nicht funktionierend hat sich das Formensystem für die Wandbauelemente herauskristallisiert. Ziel des Projektes ist es daher, eine Fertigungstechnologie/ Formentechnik zu entwickeln, welche die Erlangung der erforderlichen Parameter der WBE gewährleistet. Dafür bedarf es einer neuen, andersartigen Gestaltung der Formen bzgl. Design, Funktionsweise und Material, respektive eines neuen Systems zur Herstellung der Formen. Schwerpunkte bilden u.a. der Einsatz von Hybridmaterialien, die Anwendung eines Presssystems sowie die Entwicklung von flexiblen Kernen. Mit der Umsetzung des Projektes muss es gelingen WBE herzustellen, die den statischen wie optischen Anforderungen entsprechen. Einfache, robuste Formen, die in die wirtschaftliche Gesamttechnologie für den Aufbau von geschlossenen Produktionslinien in den jeweiligen lokalen Wirtschaftsgebieten integrierbar sind.
Projektsuche | Impressum | FAQ