TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Modellbasierte Analyse multimodaler Daten unter Unsicherheiten


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Informatik und Automatisierung
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2013 - 2018
Drittmittelgeber
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Bewilligungssumme, Auftragssumme
2.607.381,60 €

Abstract:

Medizinische und technische Diagnosesysteme sind im zunehmenden Maße vernetzt und produzieren immer komplexere Datenmengen. Durch eine multimodale Integration ergeben sich qualitativ neue diagnostische Informationen, gleichzeitig nehmen dadurch jedoch die Unsicherheiten bei Messdaten und Auswertungen zu, Ziel dieses Vorhabens ist die generische Erforschung von Sensor-, Objekt-, Daten- und Prozessmodell unter Berücksichtigung von Unsicherheiten. Ein besonderes, zu lösendes Problem stellt die Unsicherheits­dimensionsüberlagerung bei multimodalen Daten dar. Für verschiedene neue multimodale Beispielanwendungen sollen die konkreten Unsicherheiten erfasst, quantifiziert sowie modellbezogen analysiert werden.
Projektsuche | Impressum | FAQ