TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



E-Learning für die Aus- und Weiterbildung in der Mikro-Nano-Integration


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Zentrum für Mikro- und Nanotechnologien
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2014 - 2017
Drittmittelgeber
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Bewilligungssumme, Auftragssumme
783.307,20 €

Abstract:

Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines E-Learning Frameworks zur Unterstützung der Qualifizierung im Bereich der Mikro-Nano-Integration. Zielgruppen des Frameworks sind lehrende und lernende mit unterschiedlichen fachlichen Hintergründen und Qualifikationsniveaus wie sie in diesem Feld charakteristisch sind. Als Ergebnis des Projekts soll das Framework NanoTeclearn entstehen, das Lehr­und Lerneinheiten zum Themenfeld Nanotechnologie bietet: Für die lehrenden mit unterschiedlichem didaktischen Hintergrund erlaubt ein digitales Framework ein effektives und effizientes Zusammenstellen von fertigen Lerneinheiten zu zielgruppenspezifischen Lernarrangements. Für die lernenden entstehen flexible Lernarrangernents, die eine Abstimmung auf Lernsituationen und Lerntypen erlauben. Die Entwicklung der Lehr- und Lerneinheiten erfolgt durch Experten/-innen der Nanotechnologie mithilfe von didaktischen Patterns, die von naturwissenschaftlichen Gesetzmäßigkeiten über Anwendungsfälle bis hin zu Fallstudien reichen.
Projektsuche | Impressum | FAQ