TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



AnRox–Ausfallsicheres und effizientes elektrische Antriebssystem für Robotertaxis


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Informatik und Automatisierung
Förderkategorie
Bund
Zeitraum
2021 - 2024
Drittmittelgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Bewilligungssumme, Auftragssumme
251.660,32 €

Abstract:

Forschungsschwerpunkt des Projekts „Ausfallsicheres und effizientes elektrisches Antriebssystem für Robotertaxis (AnRox)" ist die Erarbeitung eines ganzheitlich optimierten Antriebssystems für das automatisierte elektrische Fahren. Zentrale strategische Ziele des Projektes sind die Erhöhung der SicherhE!it und Zuverlässigkeit von hoch-und vollautomatisierten Robotertaxis als Basis für eine breite Nutzerakzeptanz und wirtschaftliche Geschäftsmodelle zukünftiger Betreiber. Schlüsseltechnologien zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der deutscheh Industrie im Zukunftsmarkt der automatisierten Taxis sollen erforscht werden. Die Ergebnisse sind auf andere Fah.rzeugklassen übertragbar: Die im Rahmen des Projekts entwickelten Methoden, Simulationstools und Lösungen fokl!ssieren auf den Anwendungsfall eines Robotertaxis, sind jedoch generell auf alle elektrisch angetriebenen Fahrzeuge übertragbar. Die Entwicklung, Bewertung und Auslegung einer für den Einsatz in fahrerlosen Robotertaxis am besten geeigneten Antriebstopologie ist einer der Forschungsgegenstände dieses Projektvorhabens. Durch die verbesserte Ausfallsicherheit von Antriebssystemen wird insgesamt die Verfügbarkeit und Sicherheit von elektrisch betrieben(;!n Straßenfahrzeugen erhöht und dadurch die gesellschaftliche Akzeptanz verbessert. Durch das geplante holistische Vorgehen bei der Auslegung und Optimierung des AntriebssystSms für automati??ierte Fahrzeuge wird zusammenfass$nd ein hoher Gesamtnutzen für Anwender und Betreiber erwartet. Das Fachgebiet System-und Software-Engiheering der TU Ilmenau erarbeitet im Projekt eine Methodik zur Bewertung zuverlässiger Antriebsarchitekturen unter Betrachtung Kl-basierter' Betriebsstrategien und Diagnoseverfahren auf Systemverhaltensebene, und realisiert diese in einem prototypischen Softwarewerkzeug.
Projektsuche | Impressum | FAQ