TU Ilmenau Humbold Bau

Projektdaten



Machbarkeitsstudie zur hochauflösenden Bestimmung der Biegesteifigkeit von Einzelfasern


Hochschule
TU Ilmenau
Fakultät/Einrichtung
Maschinenbau
Förderkategorie
Auftragsforschung
Zeitraum
2021 - 2021
Drittmittelgeber
Procter & Gamble Service GmbH
Bewilligungssumme, Auftragssumme
Kategorie 10.000,00 - 99.999,00 €

Abstract:

The Procter & Gamble Company ist ein US-amerikanischer, in 70 Ländern vertretener Konsumgüter-Konzern mit Hauptsitz in Cincinnati im US-Bundesstaat Ohio, die Procter & Gamble Service GmbH in Schwalbach am Taunus ist eine 100%-Tochter. Innerhalb der GmbH werden u.a. verschiedene Forschungsdienstleistungen konzernintern Angeboten. Ein Bereich davon ist die Untersuchung der Eigenschaften von Fasern die in textilen Produkten sowie im Bereich der Körperpflege vorkommen. Ziel der Auftragsforschung ist die Erstellung einer Machbarkeitsstudie zur hochauflösenden Bestimmung der Biegesteifigkeit von Einzelfasern.
Projektsuche | Impressum | FAQ